Andalusien

Vom 28. Januar bis 7. Februar 2015 unternahm das Team eine Forschungsreise durch Andalusien. Im Fokus standen die islamischen und mudejarischen Bauten von Sevilla, Córdoba und Granada. Neben ausgedehnten Baubesichtigungen diente die Reise auch der fotografischen Aufnahme des Alcázar und des Real Monasterio de Santa Clara in Sevilla, der Moschee-Kathedrale, Synagoge und Capilla San Bartolomé in Córdoba sowie der nasridischen Paläste der Alhambra und der Madraza von Granada durch die Fotografen Thomas Scheidt und Christian Stein vom Bildarchiv Foto Marburg. Das Gespräch und der Wissensaustausch mit lokalen Spezialisten stellte auch auf dieser Reise eine wichtige Bereicherung dar. Unser Dank gilt Miguel Angel Tabales Rodríguez, Magdalena Valor Piechotta, Pablo Oliva Muñoz und Miguel González Giménez in Sevilla, Alberto León Muñoz und Amira Kedier in Córdoba sowie David García Cueto in Granada.

Diese Seite teilen: