Lehrveranstaltungen HS. 2014

Universität Zürich /Kunsthistorisches Institut / SNF-Förderungsprofessur

Prof. Dr. Francine Giese
Übung: Einführung in die islamische Architektur
Mittwoch, 14:00-15:45 Uhr / 6 ECTS

Die Übung bietet eine Einführung in die islamische Architektur. Ausgehend von ausgewählten Bauten des 8. Jh. bis 18. Jh. werden die wichtigsten Bautypen und -stile islamischer Architektur von Spanien bis Indien exemplarisch erörtert. Neben der Auseinandersetzung mit regionalen Sonderentwicklungen wird es auch darum gehen überregionale Zusammenhänge aufzuzeigen und die Bedeutung kultureller Kontaktzonen wie al-Andalus oder Istanbul zur Diskussion zu stellen. Gleichzeitig soll die Fähigkeit der Baubeschreibung und Auswertung von Planmaterial gefördert werden. Die Übung richtet sich an Studierende der Kunstgeschichte und Islamwissenschaft. Gleichzeitig ergänzt sie das Lehrangebot des Masterstudiengangs „Kunstgeschichte im Globalen Kontext“. Vorkenntnisse in islamischer Architektur sind nicht erforderlich.

Diese Seite teilen: